Aktuelles zur Corona-Pandemie

Coronavirus

 

 

 

 

 

 

Die Beschlüsse der Bundes- und Landesregierungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus wurden nun mit der Achten Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (8. BayIfSMV) vom 30. Oktober 2020 zu Papier gebracht. (https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-616/)

 

Grundsätzlich gibt es folgende Einschränkungen/Beschränkungen:

 

Kontakbeschränkungen: Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum, in privat genutzten Räumen und auf privat genutzten Grundstücken ist nur gestattet

1. mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie

2. zusätzlich den Angehörigen eines weiteren Hausstands, solange dabei eine Gesamtzahl von insgesamt höchstens zehn Personen nicht überschritten wird.

 

Veranstaltungen: Vorbehaltlich speziellerer Regelungen sind Veranstaltungen sowie öffentliche Festivitäten landesweit untersagt.

 

Spielplätze: Spielplätze unter freiem Himmel sind für Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen geöffnet. Die begleitenden Erwachsenen sind gehalten, jede Ansammlung zu vermeiden und wo immer möglich auf ausreichenden Abstand der Kinder zu achten.

 

Musikunterricht: Unterricht an Musikschulen darf nur erteilt werden, wenn zwischen allen Beteiligten ein Mindestabstand von 1,5 m, bei Blasinstrumenten und Gesang ein Mindestabstand von 2 m gewahrt ist.

drucken nach oben